Fahrradalltag

10 Gründe, warum ein woom bike das perfekte Weihnachtsgeschenk ist

Ein woom bike zaubert magische Momente unter den Christbaum, bringt Spaß, Bewegung und Abenteuer für die ganze Familie. Außerdem fördert Radfahren die Entwicklung deines Kindes und reduziert Bildschirmzeit. Hier findest du die zehn wichtigsten Gründe, warum ein woom bike das perfekte Geschenk für dein Kind ist.

Felix Schifflhuber
Felix Schifflhuber
11/24/2022

1. Du schenkst Selbstvertrauen und Freude


Alle unsere Kinder- und Jugendräder verbindet ein ganz wichtiges Merkmal: Ihr extrem niedriges Gewicht. Je nach Modell und Größe wiegen unsere Räder um bis zu 40 Prozent weniger als handelsübliche Kinder- und Jugendräder, die oft aus wuchtigen Stahlrahmen bestehen und über viele unnötige Gimmicks verfügen.

Niedriges Gewicht bedeutet: besseres Handling. Dein Kind braucht weniger Kraft, um das Rad zu manövrieren, zu schieben und aufzuheben, und kann mühelos durch die Gegend flitzen. Auch das Gleichgewichthalten ist auf unseren woom bikes wesentlich einfacher als auf einem schweren Kinderrad.

Daneben machen die zahlreichen kindgerechten und sicher designten Komponenten das Fahren(lernen) möglichst sicher, was natürlich auch das Selbstvertrauen deines Kindes stärkt. Erinnere dich nur mal an deine eigene Kindheit zurück und was die ersten Radabenteuer für dich bedeutet haben.

Tipp: Zu Beginn der Radabenteuer ist es wichtig, deinem Kind den Spaß und die Freude am Radfahren zu vermitteln. Wie das am besten gelingt, verraten wir dir hier.

Das Selbstvertrauen nimmt dein Kind mit ins spätere Leben. Genauso wie die Freude am Radfahren. Darum sind unsere woom bikes – vom Laufrad bis zum Mountainbike – optimal an die Bedürfnisse und den Körperbau von Kindern angepasst.


2. Du förderst einen gesunden Lebensstil


Ausreichend Bewegung ist wichtig für die körperliche und geistige Entwicklung deines Kindes: Bewegung regt die Bildung von Gehirnzellen an und stärkt Muskulatur und Immunsystem. Nicht zuletzt sorgt regelmäßige Bewegung für ein gutes Körpergefühl und gute Laune.

Natürlich sollten auch Erwachsene für ihre körperliche und geistige Gesundheit regelmäßig Sport treiben. Der Grundstein für diese Bewegungsgewohnheiten wird in der Kindheit gelegt: Wer als Kind gerne herumtollt, wird sich erfahrungsgemäß als Erwachsene*r gerne bewegen.

Unsere woom bikes begeistern bereits hunderttausende Kinder fürs Radfahren und damit eine aktive Form der Mobilität. Als Weihnachtsgeschenk bringen sie also nicht nur Spaß, sondern tragen dazu bei, dass dein Kind einen gesunden Lebensstil entwickelt.

Du willst noch mehr zum Thema Radfahren und Gesundheit erfahren? Hier haben wir neun Gründe gesammelt, warum dein Kind Radfahren sollte.


3. Du bietest eine spannende Alternative zur Bildschirmzeit


Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt eine Beschränkung der Bildschirmzeit bei Kindern. Demnach sollten 3- bis 6-Jährige nicht länger als eine Stunde pro Tag vor Fernseher, Handy, Computer oder Tablet sitzen.

Bei Unter-3-Jährigen ist die WHO sogar noch strenger: Sie sollten überhaupt nicht auf einen Bildschirm starren und ihrem natürlichen Bewegungsdrang jederzeit nachkommen dürfen.

Wie schaffst du es also, dass sich dein Kind vom Bildschirm löst und nach draußen geht?

Da braucht es eine Aktivität, die mindestens genauso spannend ist: Radfahren ist Spaß, Freiheit, Freundetreffen und Abenteuer. Für jedes Fahrkönnen und jeden Einsatzzweck gibt es das passende woom bike: vom Laufrad und Alltagsfahrrad über das voll ausgestattete Urban Bike bis zum E-Mountainbike mit sanftem Antrieb. Egal ob Kleinkind oder Teenager – unsere woom bikes sind das ideale Mittel, um die Bildschirmzeit zu reduzieren und mit anderen Worten ein Geschenk ganz im Sinne der WHO.


Faszination, Abenteuer und Spaß für die gesamte Familie – woom bikes sind mehr als ein Geschenk unterm Weihnachtsbaum.


4. Du schenkst dir und deinem Kind gemeinsame Momente


Als Baby braucht dich dein Kind ununterbrochen. Doch je älter dein Kind wird, desto selbstständiger wird es. Es folgen die ersten Soloabenteuer und schließlich verbringt dein Kind ganze Nachmittage am Stück bei seinen Freundinnen und Freunden.

Wenn es so weit ist, nimmt das Radfahren bei vielen Familien einen besonderen Stellenwert ein. Denn beim Radeln verbringen Eltern und Kinder ganz bewusst Zeit miteinander. Sie schenken sich Aufmerksamkeit und teilen sich Erinnerungen.

Ein woom bike unter dem Weihnachtsbaum ist also nicht nur ein Fahrrad. Es ist gleichzeitig der Ausflug zum See, der Mountainbike-Urlaub in den Bergen und die Einkaufstour in die Innenstadt.


5. Du förderst die selbstständige Mobilität deines Kindes


Das Elterntaxi ist nicht die ideale Form der Mobilität. Zum einen musst du dir stets die Zeit für den Fahrdienst freihalten. Zum anderen beeinträchtigen Autos im Umfeld von Schulen, Kindergärten & Co die Verkehrssicherheit von Kindern, die zu Fuß oder auf Rädern und Rollern unterwegs sind.

Die öffentlichen Verkehrsmittel bieten da eine großartige Alternative. Sie fahren jedoch nach Fahrplan und richten sich nicht nach den individuellen Bedürfnissen deines Kindes.

Hier kommt das Fahrrad ins Spiel. Denn damit werden Kinder mobil und können je nach Alter und Wohnort schon selbstständig zum Fußballtraining oder Klavierunterricht fahren. Falls ihr noch auf der Suche nach einem geeigneten Bike dafür seid, werft doch mal einen Blick auf unser woom NOW mit seinem innovativen Front-Gepäckträger, der genügend Platz für Sportequipment und Notentasche bietet.

Dein Kind muss übrigens nicht auf den Frühling warten: Mit der richtigen Ausrüstung ist das neue woom bike gleich an Weihnachten einsatzbereit – vielerorts kann schließlich das ganze Jahr Fahrradsaison sein. Beim Fahren im Winter ist besonders auf gute Sichtbarkeit und Wärme zu achten, wie du hier im Detail nachlesen und anschauen kannst.


Wir liefern euer woom bike beinahe komplett fertig zusammengebaut. Mit nur wenigen Handgriffen ist euer Rad bereit für die erste magische Fahrt.


6. Du investierst in ein Qualitätsprodukt, das mehreren Kindern über viele Jahre Freude bringt


Auspacken, ansehen, wegwerfen: Viele Weihnachtsgeschenke funktionieren leider nach diesem Prinzip. Aber wäre es nicht schöner, etwas zu schenken, das Bestand hat und für lange Zeit Freude bringt?

woom bikes sind alles andere als Wegwerfprodukte. Von der Nabe bis zum Rahmen achten wir auf höchste Qualität, damit sie den stärksten Beanspruchungen standhalten. Und weil wir von der Langlebigkeit unserer Räder absolut überzeugt sind, bieten wir eine 10-Jahres-Garantie auf Rahmen, Starrgabel, Lenker, Vorbau und Kurbel. Mehr Infos und wie du euer woom bike für die 10-Jahres-Garantie registrierst, erfährst du hier.

Nachdem dein Kind sein Weihnachtsgeschenk ausgiebig genutzt hat und die nächste Größe braucht, können auch noch jüngere Geschwister viel Freude mit eurem woom bike haben oder du kannst es zu einem guten Preis weiterverkaufen.


Griffige Leichtlaufreifen, ergonomisch geformter Sattel und Griffe mit extragroßem Außendurchmesser – die Qualität unserer woom bikes steckt in jedem Detail. 


7. Du bekommst das Rad bequem nach Hause geliefert


Weihnachten rückt näher. Und wir rücken in der stillsten Zeit des Jahres gern näher an unsere Familien und Freund*innen. Damit du mehr Zeit mit deinen Lieben hast, kannst du den Weihnachtsbummel in unserem Online-Shop bequem von daheim aus erledigen.

Und falls du unsicher bist, hilft dir unser Radfinder-Tool dabei, in wenigen Schritten die perfekte Fahrradgröße für dein Kind zu bestimmen.

Tipp:

Die richtige Laufradgröße ist entscheidend, damit dein Kind bequem und so sicher wie möglich mit seinem Fahrrad unterwegs ist. 

Abhängig von Alter und Körpergröße schlägt dir unser Radfinder auch gleich unterschiedliche Modelle für verschiedene Einsatzgebiete vor.

Wenige Mausklicks später macht sich euer woom bike bereits auf den Weg zu euch. Weihnachten kann kommen und ihr habt ganz viel Zeit, um Kekse zu naschen und die Adventszeit zu genießen.

Und was, wenn sich dein Kind eine andere Farbe gewünscht hätte? Kein Problem! Auf alle online gekauften woom bikes gibt es eine 30-Tage-Rückgabegarantie*, damit dein Kind auch wirklich das Rad bekommt, das es sich wünscht.

* Gut zu wissen: Für alle woom bikes, die zwischen 1.11. und 31.12.2022 in unserem Online-Shop bestellt werden, gilt eine verlängerte Rückgabefrist von 60 Tagen.


Hol dir magische Momente nach Hause! Wir liefern euer woom bike im XXL-Paket bequem bis vor eure Haustüre.


8. Du kannst dich auf unseren radbegeistertes Kundenservice-Team verlassen


Egal ob du das Rad in unserem Online-Shop oder bei einem unserer woom Händler*innen kaufst – manchmal treten einfach Fragen auf. Wie gut, dass es da kompetente und freundliche woomster gibt, die sich persönlich und schnellstmöglich um dein Anliegen kümmern.

Tipp:

von unserem Kundenservice-Team:

Bitte überprüfe rechtzeitig, am besten gleich nach der Zustellung, ob das gelieferte woom bike in einwandfreiem Zustand ist.

Unser Kundenservice ist zwischen den Feiertagen zu den gewohnten Zeiten erreichbar. Da die meisten Kolleg*innen im woom Kundenservice die Zeit daheim bei ihren Familien verbringen, kann es vielleicht hin und wieder zu etwas längeren Wartezeiten kommen. Wir alle bei woom geben unser Bestes, um deinem Kind ein magisches Weihnachten zu bescheren und seine Begeisterung fürs Radfahren zu stärken. 


9. Dein Kind erlebt ein magisches Geschenkeauspacken


Sowohl ein Fahrrad als auch das dazugehörige Paket machen ordentlich etwas her. Bereits beim Auspacken habt ihr einen ersten magischen Moment. 

Legt dein Kind am liebsten sofort los?

Dann kannst du das Rad fertig zusammengebaut unter den Baum stellen. Bei online bestellten Rädern sind nur wenige Handgriffe für diese Endmontage nötig – unter anderem musst du bei den größeren Modellen das Vorderrad, den Sattel und die Pedale montieren.

Dein Kind tüftelt und bastelt so gern wie Mama und Papa?

Dann stelle einfach das XXL-Paket unter den Baum. Du und dein Kind – ihr führt dann die Endmontage gemeinsam bei der Bescherung durch. Das weihnachtliche Zusammenbauen eures woom bikes ist somit der erste gemeinsame Moment, auf den noch viele weitere magische woom Momente folgen werden.


Im XXL-Karton oder schon fertig zusammengebaut – woom bikes zaubern Kindern ein breites Grinsen ins Gesicht.


10. Du setzt ein Zeichen für die Umwelt


Die jüngeren Generationen haben die Zeichen der Zeit bereits erkannt. Weltweit setzen sie sich für eine gerechtere Welt ein, in der wichtige Themen wie der Klimaschutz ernst genommen und gelebt werden.

Fahrradmobilität ist Ausdruck dieser Überzeugung. Gibt es also ein besseres Geschenk für dein Kind, um die Begeisterung fürs Fahrradfahren als nachhaltige Mobilitätsform zu wecken? 

Wir wünschen euch eine schöne Adventszeit und viele magische Radmomente mit euren Liebsten!