Fahrradmonster zum Gruseln, Schmunzeln und Verlieben

Sarah Schwarz
Sarah Schwarz

Vom 1. bis 30. April haben wir eure Kids und euch dazu eingeladen, bei der woom Bike-Monster-Challenge mitzumachen und uns ein Fahrradmonster für unseren neuen Sticker-Bogen zu gestalten. Werkzeug, Fantasie und Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt und ihr habt definitiv jede Menge davon…

Schaurig-schöne Fahrradmonster aus eurer Feder 👹 💀 👻 🐙 👽

Ihr habt gezeichnet, gemalt, gebastelt, geknetet und genäht, und unglaubliche 3.381 Bike-Monster ins Rennen geschickt um einen Platz auf unserem Sticker-Bogen. Am 30. April hat das letzte Monster die Ziellinie überquert und wir waren begeistert von euren tollen Kreationen: Langaugen, heraushängende Zungen, Großmäuler und Räder mit Fangzahn-Rahmen. Alle 3.381 Fahrradmonster könnt ihr übrigens in all ihrer schleimigen, glubschäugigen und schaurig-schönen Monsterpracht in unserer Bildergalerie bestaunen.

Kleb dir ein Monster!

Gemeinsam mit Michael Hacker, Illustrator, Comic-Zeichner und ausgewiesener Monster-Experte, haben wir uns alle eingereichten Bike-Monster genau angeschaut und acht Motive für unseren Sticker-Bogen ausgewählt. Michael Hacker hat die ausgewählten Kunstwerke dann für uns interpretiert und ausgestaltet.

„Ich möchte die Menschen zum Lachen bringen, die Schaurigkeit der Figuren wird durch humorvolle Elemente aufgelöst, ich liebe diese Doppelbödigkeit.”
Michael Hacker

Taaadaa! Und das sind die acht Monster, die das Rennen um einen Platz auf dem Sticker-Bogen gemacht haben: 

Monstermäßig coole Gewinne fürs Mitmachen 

Unter allen Teilnehmenden haben wir nach Aktionsende ein woom ORIGINAL bike sowie zehn 100-Euro-Einkaufsgutscheine verlost. An dieser Stelle wünschen wir den Glückspilzen nochmal viel Freude mit ihrem Gewinn!
Und für alle kleinen und großen Künstlerinnen und Monster-Experten, deren Monster auf unserem Sticker-Bogen gelandet sind, haben wir uns auch noch ein kleines Dankeschön einfallen lassen.


Wo bekomme ich einen Sticker-Bogen?

Die Sticker-Bögen warten ab sofort zur kostenlosen Mitnahme bei allen woom Händler*innen in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf euch – natürlich nur solange der Vorrat reicht.

Vielen Dank nochmal an alle, die mitgemacht haben, und viel Spaß beim Kleben!