Zum Hauptinhalt springen

Nur online! Hol dir bis 30.6. einen gratis Seitenständer zum Bike! Code: LEGGIE

Kinderfahrrad mit oder ohne Automatikschaltung?

Eine automatische 2-Gang-Schaltung ist für manche Kinder zwischen 4 und 6 Jahren optimal. Doch für Kinder, die gerade erst mit dem Radfahren begonnen haben, sind leichtere Bikes ohne Automatikschaltung oft besser geeignet.

Ist das woom ORIGINAL 3 oder das woom ORIGINAL 3 AUTOMAGIC die ideale Wahl?

woom ORIGINAL 3 AUTOMAGIC

Eigenschaften & Besonderheiten:

Automatische 2-Gang-Nabenschaltung

Nach unten hin offener Kettenschutz für leichtere Wartung der Kette

Gewicht (ohne Pedale): 6,1 kg

Preis: 479,00 €

Verwendung & Eignung:

Geübte Kinder mit viel Bein-Power und sicherer Fahrtechnik

Häufige Nutzung im Alltag

Längere Ausfahrten und regelmäßige Familien-Radausflüge

Hügelige oder windige Regionen

Mehr erfahren

woom ORIGINAL 3

Eigenschaften & Besonderheiten:

Leichte Nabe ohne Gangschaltung

Rundum geschlossener Kettenkasten für ein Plus an Sicherheit

Gewicht (ohne Pedale): 5,4 kg

Preis: 399,00 €

Verwendung & Eignung:

Kinder, die die Basics des Radfahrens noch erlernen müssen

Gelegentliche Nutzung im Alltag

Kurze Fahrten

Einfache Strecken mit wenigen Steigungen und schwachem Gegenwind

Mehr erfahren

Du interessierst dich für das woom ORIGINAL 3 AUTOMAGIC?