Erlebe die Bike-Revolution von woom. NOW!

Bike-Revolution

1. Tiefgreifender Wandel des Mobilitätsverhaltens, insbesondere in Ballungsräumen, der im letzten Jahrzehnt einsetzte und in dem das Fahrrad eine zentrale Rolle spielt. Ziele sind eine klima- und umweltverträglichere Mobilität sowie lebenswertere, sicherere Städte.

2. woom NOW. Revolutionäres Fahrrad von woom, das urbane Mobilität für Kids & Teens neu definiert. Außerdem: die beste Möglichkeit, den Schulrucksack mit dem Fahrrad zu transportieren.

Urban Lifestyle Bike

Neue Produktkategorie im Kinder- und Jugendfahrradsektor. Begründet durch das woom NOW. Kein City Bike, kein Cargo Bike. Hochfunktionales, stylishes Fahrrad für Riderinnen und Rider zwischen sechs und vierzehn Jahren. Perfekt für sämtliche Wege in der Stadt. Konzipiert für den sicheren, einfachen Transport von Gepäck. Die Antwort auf das Verlangen der Generation Alpha nach Freiheit, Flexibilität und Selbstverwirklichung.

Leichtbauweise

Bauweise, bei der durch intelligentes Design und die Verwendung besonders leichter Werkstoffe und Komponenten das Gewicht von Fahrrädern optimiert wird. Ausschlaggebend für den Fahrspaß. Grundprinzip bei woom. Dank Leichtbauweise ist das woom NOW trotz umfassender Ausstattung* immer noch um einiges leichter als vergleichbare Fahrräder mit entsprechender Ausstattung.

* hydraulische Scheibenbremsen, Front-Gepäckträger, Nabendynamo-Lichtanlage, integrierte Reflektoren, Schutzbleche, Seitenständer, Rahmentasche, Klingel


Front-Gepäckträger

Über dem Vorderrad angebrachte Vorrichtung zur Gepäckbeförderung. Die beste Möglichkeit, um Schulrucksack und Sport-Equipment zu transportieren. Insbesondere wenn der Gepäckträger direkt am Rahmen montiert ist, wie beim woom NOW, was ein stabiles und ausgewogenes Fahrverhalten auch in Kurven ermöglicht. Das intelligente Design sorgt dafür, dass herabhängende Gurtbänder nicht in die Speichen geraten und die Lenkfreiheit auch bei höherem Gepäck erhalten bleibt.

Verkehrssicherheit

Beim Fahrrad: Erforderliche Ausstattung für die sichere Teilnahme am Straßenverkehr. Je nach Land beispielsweise eine Klingel, zwei voneinander unabhängige Bremsen, ein weißer Frontscheinwerfer und ein rotes Rücklicht sowie ein weißer und ein roter Front- bzw. Rückstrahler (können in Scheinwerfer und Rücklicht integriert sein, wie beim woom NOW), Reflektoren an den Pedalen und Reflektoren bzw. Reflektorstreifen an den Laufrädern. Das woom NOW erfüllt die geltenden Verkehrsvorschriften in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Aufgrund der bereits integrierten Reflektoren vorne und hinten sind keine zusätzlichen Reflektoren erforderlich.

Bewegungsfreiheit

Möglichkeit, sich frei zu bewegen. Das woom NOW ist für maximale Bewegungsfreiheit konzipiert, nicht nur im Stadtverkehr, sondern auch auf dem Bike selbst: Dank des rahmenfesten Front-Gepäckträgers kann Gepäck sicher und bequem transportiert werden. Ohne nass geschwitzten Rücken. Ohne herabfallendes Gepäck. Ohne Gurtbänder, die in Speichen geraten. Aber mit vollem Überblick über das Verkehrsgeschehen. Und einem gänzlich neuen Gefühl von Freiheit.

intelligentes Design

Durchdachte, hochfunktionale Gestaltung von Lebensräumen und Gebrauchsgütern. Beim woom NOW umgesetzt in Form eines von Grund auf neu konzipierten Fahrrads für den urbanen Raum und die Bedürfnisse der Generation Alpha. Ebenso in Form vieler intelligenter Details, wie der Höhenbegrenzung des Front-Gepäckträgers, der fließend im Cockpit integrierten Drehgriff-Klingel und der Rahmentasche mit Magnetverschluss. Für sein intelligentes Design und seine Ästhetik hat das woom NOW bereits sechs renommierte Design Awards erhalten.

Ästhetik

Lehre von den Gesetzen der Schönheit. Alltagssprachlich alles, was wir als schön, geschmackvoll oder ansprechend wahrnehmen. Das woom NOW besticht ästhetisch durch sein schlicht-elegantes Gesamtkonzept, die fließende Integration technischer Features und die schlüssige Linienführung sowie die matte Farbgebung in Kombination mit schwarzen Komponenten für einen coolen, urbanen Look. 

urbane Mobilität

Fortbewegung von Menschen innerhalb von Städten. Fahrradfahren und Zufußgehen sind bzgl. Emissionsausstoß und Flächenverbrauch die nachhaltigsten Fortbewegungsmittel in der Stadt, gefolgt vom öffentlichen Verkehr. Für lebenswerte, sichere Städte braucht es nachhaltige, zukunftsfähige Mobilitätskonzepte. Dabei spielt das Fahrrad eine zentrale Rolle. Kinder und Jugendliche fürs Radfahren zu begeistern, ist ein wichtiger Aspekt dieser Bike-Revolution – und die Mission von woom.

Generation Alpha

Junge Menschen, geboren zwischen 2010 und 2024. Ihr Denken und Handeln wird u. a. durch die Megatrends Urbanisierung, Gesundheit, Klimawandel & Umweltschutz geprägt. Die Generation Alpha legt Wert auf Flexibilität, Freiheit, Unabhängigkeit und Selbstverwirklichung. Sie hinterfragt den Status Quo. Beispielsweise, ob urbane Mobilität so sein muss, wie sie in den meisten Städten ist: Mit verstopften Straßen, schlechter Luft und Vorrang für den motorisierten Individualverkehr. Das woom NOW ist das Bike dieser Generation. Es stellt den Status Quo ebenso wie sie infrage – nämlich, ob ein Rad für die Stadt aussehen muss wie ein klassisches Stadtrad, oder ob es da nicht etwas geben kann, das Ästhetik, Freiheit, Spaß und urbane Mobilität auf clevere Art und Weise verbindet. Genau diesen Anspruch erfüllt das woom NOW.

Design Award

Auszeichnung innovativer Produkte und Projekte für herausragende Gestaltung und intelligentes Design. Anerkennung der Leistung hinter einem Produkt und Siegel für hohe Qualität. Das woom NOW wurde bisher (Stand: 25. Mai 2022) bereits mit sechs Design Awards ausgezeichnet.