Produkte

Braucht dein Kind ein woom ORIGINAL oder ein woom OFF?

Sarah Schwarz
Sarah Schwarz

Das passende Rad für jedes Kind! Ob im Park, offroad oder auf einer entspannten Stadtfahrt – woom bikes sorgen für grenzenlosen Fahrspaß. Überall.

Ab einem Alter von rund sechs Jahren haben dein und du die Wahl zwischen unseren Allround-Talenten, den woom ORIGINAL Rädern, und unseren woom OFF Mountainbikes (mit oder ohne Federgabel). Welches Fahrrad ist das richtige für dein Kind? Wir haben eine kleine Entscheidungshilfe für dich:

Dein Kind fühlt sich richtig wohl im Sattel und cruist am liebsten über Trails und Lines in Bikeparks? Du schwingst dich selbst gerne aufs Mountainbike, bist gerne offroad unterwegs und willst nichts lieber, als deine Leidenschaft für das Mountainbiken mit deinem Kind teilen? Dann ist die Entscheidung natürlich einfach.
Wenn du dir noch unsicher bist, ob dein Kind ein woom ORIGINAL oder ein woom OFF braucht, solltest du dir zunächst über den Einsatzzweck Gedanken machen. Beantworte dazu einfach die folgenden Fragen:

  • Wo fährt dein Kind?
  • Wie lange sind die Strecken?
  • Wie ist der Untergrund?
  • Wie viel Geld möchtest du ausgeben?
  • Fährst du selbst Mountainbike?

Das woom ORIGINAL ist ein Allrounder und somit super geeignet als alltägliches Fortbewegungsmittel, etwa für den Schulweg, zum Freunde besuchen oder für erste Entdeckungstouren im Grünen.

  • Die fehlerverzeihende Lenkgeometrie erleichtert das Gleichgewichthalten und bietet eine gute Kontrolle über das Bike.
  • Die leichten Reifen lassen das Fahrrad richtig komfortabel rollen und decken ein sehr breites Einsatzspektrum ab: Ob auf asphaltierten Straßen, Waldboden oder Schotterwegen – die Reifen bieten sehr guten Halt. Selbst bei Nässe haften die Reifen gut am Boden.
  • Platter Reifen? Dann muss das Rad raus. Schnellspannern sei dank lassen sich die Laufräder ganz einfach aus- und wieder einbauen.
  • Die Höhe des Sattels kannst du einfach und mit wenig Handkraft über den langen Schnellspannhebel verstellen.
  • Die V-Bremsen sind bestens geeignet für alltägliche Fahrten in der Stadt, im Park sowie im Wald. Sie haben ein geringes Gewicht, sind einfach zu warten und preiswert.
  • Kinder wachsen schnell, keine Frage! Mit dem Vario-Vorbau kannst du das Rad in der Länge und Höhe flexibel einstellen und somit über die gesamte Nutzungsdauer perfekt an dein Kind anpassen.
  • Ausgestattet mit einem leicht zu bedienenden Drehschaltgriff (microSHIFT bzw. SRAM) und sieben bzw. acht Gängen, bieten die woom ORIGINAL Räder – passend zum breiten Einsatzbereich – eine breite Übersetzung. Das macht das In-die-Pedale-treten leichter und deckt die vielen Anforderungen, die Kinder brauchen, ideal ab.
  • Praktisches Zubehör wie die SNAP Steckschutzbleche und der PICKUP Gepäckträger lassen sich ganz einfach nachrüsten.
  • woom red, sunny yellow, woom green, sky blue, purple haze, mint green, midnight blue und moon grey – in diesen tollen Farben sind die woom ORIGINAL Räder je nach Größe zu haben. Und was ist die Lieblingsfarbe deines Kindes?

Planst du hingegen sportliche Fahrten ins Gelände, längere Radausflüge oder Bikepark-Besuche mit deinem Kind? Dann solltest du auf jeden Fall zum robusteren woom OFF greifen:

  • Die Rahmengeometrie ist für eine sportliche Sitzposition und ein dynamisches Fahrverhalten optimiert.
  • Die Carbon-Gabel ist ultraleicht und beweist eine hohe Verwindungssteifigkeit, was sie extrem stabil und somit ideal für Entdeckungstouren im Gelände und auf ruppigem Untergrund macht.
  • Die Laufräder sind mit widerstandsfähigen Steckachsen befestigt, die dafür sorgen, dass das Laufrad richtig steif im Rahmen sitzt – perfekt für schroffe Abfahrten im Gelände.
     
  • Die breiten MTB-Reifen ermöglichen ein komfortables und sicheres Fahrvergnügen, auch auf größeren Touren. Denn die voluminösen Reifen sind nicht nur sehr rollfreudig, sondern können auch mit weniger Luftdruck gefahren werden. So werden Vibrationen und Schläge auf holprigem Untergrund sehr gut gedämpft und die Kräfte deines Kindes geschont. 
  • Das grobstollige Reifenprofil haftet auch auf losem und nassem Untergrund sehr gut (Grip) – für ein sicheres Fahrgefühl bei deinem Kind.
  • Der SRAM X5 Trigger-Schalthebel ermöglicht ein einfaches und präzises Wechseln zwischen den neun Gängen mit dem Daumen.
  • Das Narrow-Wide Kettenblatt verhindert, dass die Kette abspringt, auch wenn die Wege mal rauer sind.
  • Die hydraulischen Scheibenbremsen sind besonders leistungsstark und erleichtern deinem Kind die Arbeit im schwierigeren Gelände. Nur ein bis zwei Finger reichen, um die optimale Bremswirkung zu erhalten, somit hat dein Kind den Lenker mit den restlichen Fingern stets gut im Griff, also ideal für den Offroad-Einsatz. Auch bei Nässe und Matsch erzielen Scheibenbremsen eine richtig gute Bremsleistung. Scheibenbremsen sind jedoch etwas schwerer und sollten regelmäßig vom Fachmann gewartet werden, damit dein Kind immer sicher unterwegs ist. Natürlich haben diese hochwertigen Scheibenbremsen auch ihren Preis.
     

Unser Fazit

Das woom ORIGINAL ist ein vielseitiger Begleiter auf unterschiedlichen Terrains und für erste längere Entdeckungsfahrten. Die variablen Einstellmöglichkeiten garantieren Fahrspaß für viele Jahre.

Das woom OFF ist schon mehr Spezialist und das richtige Gefährt, um die Offroad-Leidenschaft mit deinem Kind zu teilen. Denn die besonders robusten Komponenten sind auf das Fahren auf grobem Untergrund und im Gelände ausgelegt. Nichtsdestotrotz kann dein Kind sein Mountainbike auch ideal in der Stadt nutzen, wie du hier im Detail nachlesen kannst.