Zum Hauptinhalt springen

Nur online! Hol dir bis 30.6. einen gratis Seitenständer zum Bike! Code: LEGGIE

Karriere

Der woom Bewerbungsprozess – Ablauf, Vorbereitung und Tipps

Von der Online-Bewerbung bis zum ersten Kennenlernen: Diese Dinge musst du unbedingt wissen!

Bevor du dich auf eine ausgeschriebene Stelle oder initiativ bei uns bewirbst, möchtest du bestimmt vieles wissen: Wie laufen der Bewerbungsprozess und das Vorstellungsgespräch ab? Welche Fragen könntest du gestellt bekommen? Gibt es einen Dresscode? Hier erfährst du, wie du dich optimal auf die woom Bewerbungsgespräche vorbereitest.


Wie soll ich mich bewerben und welche Unterlagen soll ich mitschicken?

Bitte verwende unser Online-Bewerbungsformular für eine unserer offenen Stellen bzw. für deine Initiativbewerbung und lade deine Bewerbungsunterlagen als PDF-Dokument hoch. Dazu zählen:

  • Lebenslauf

Gib deinen Lebenslauf auf Deutsch oder Englisch, klar strukturiert und übersichtlich auf ein bis maximal zwei Seiten wieder. Nenne deine Kenntnisse und Fähigkeiten, die für die jeweilige Stelle besonders relevant sind und gib uns einen Überblick über deine bisherigen Erfahrungen. 

  • Motivationsschreiben

Dein Motivationsschreiben zeigt uns, wieso du bei woom arbeiten möchtest und perfekt zu uns passt. Fasse kurz zusammen, was du bisher gemacht hast und wie du deine Fähigkeiten bei uns einbringen willst. Verrate uns im besten Fall noch ein bisschen mehr über deine Qualifikationen, als wir aus deinem Lebenslauf herauslesen können. Nimm dir Zeit und versuche, kreativ zu sein – es lohnt sich!

Sobald deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, erhältst du eine automatische Eingangsbestätigung. Zeitnah setzen wir uns aber auch persönlich mit dir in Verbindung.


Wie sieht der weitere Bewerbungsprozess aus?

Unser Bewerbungsverfahren besteht aus einem ersten Online-Vorstellungsgespräch und meistens einem persönlichen Zweitgespräch vor Ort.


Wie läuft ein Erstgespräch bei woom ab?

Hat uns deine schriftliche Bewerbung neugierig gemacht, laden wir dich zum Online-Vorstellungsgespräch ein. Von unserer Seite nehmen Mitarbeiter*innen der Employee Experience Abteilung sowie der jeweiligen Fachabteilung teil.
Dieses Erstgespräch dient dazu, ein Gefühl füreinander zu bekommen: Zunächst möchten wir dich als Person kennenlernen und mehr über deine Motivation, bei uns zu arbeiten, herausfinden. Dann sind wir an der Reihe und erzählen dir mehr über uns und woom.


Wie läuft ein Zweitgespräch bei woom ab?

Wenn die Chemie stimmt, laden wir dich nach dem Online-Vorstellungsgespräch zum persönlichen Zweitgespräch ein. Bei diesem Gespräch hast du die Gelegenheit, uns so richtig von dir zu überzeugen. Je nach Einsatzgebiet bitten wir dich um die Lösung eines Praxisbeispiels, das du entweder bei uns im Büro bearbeitest oder im Vorfeld zu Hause vorbereitest und uns dann präsentierst. Diese Aufgabenstellung dauert zwischen 30 und 45 Minuten. Im Anschluss können offene Fragen geklärt werden.
Da die Entscheidung zur Einstellung nicht nur bei uns liegt, sondern auch bei dir, möchten wir dir ein klares und umfassendes Bild von deinem künftigen Arbeitsplatz bei woom vermitteln. Sehr gut möglich, dass du bei diesem Termin gleich einige deiner zukünftigen Teamkolleg*innen kennenlernst.


Über welche Software finden Videointerviews statt?

Wir nutzen das Videokonferenz-Tool Google-Meet. Dazu erhältst du von uns eine E-Mail-Einladung mit einem Link, über den du direkt in die Google-Meet-Konferenz einsteigen kannst. 


Wie bereite ich mich auf die Interviews vor? Wie sollte das Setting sein?

Inhaltlich solltest du dich auf jeden Fall gut vorbereiten und uns einen kurzen Überblick über deinen Lebenslauf geben können. Mach dir auch Gedanken darüber, warum du bei woom arbeiten möchtest und was dich zur Bewerbung bei uns bewogen hat. Überlege dir auch Fragen, die du stellen möchtest, insbesondere zum Unternehmen und zur ausgeschriebenen Stelle.
Achja, und stelle bitte für das erste, virtuelle Kennenlerngespräch sicher, dass du eine stabile Internetverbindung hast. 

Generell ist es uns wichtig, dass wir unsere Bewerber*innen in einer angenehmen Atmosphäre kennenlernen. Darum gestalten wir auch den Bewerbungsprozess von Anfang an sehr locker; bei uns wird das Du gelebt, auch im Bewerbungsverfahren.


Wie lange dauert ein Interview?

Das erste, virtuelle Kennenlerngespräch dauert rund eine Stunde. Die Dauer des Zweitgesprächs, inklusive Aufgabenstellung vor Ort, dauert – je nach ausgeschriebener Stelle – zwischen 1,5 und 2 Stunden.


Was soll ich anziehen?

Bei uns gibt es keinen Dresscode. Zieh dich so an, wie du dich wohlfühlst! Ob im Anzug oder in kurzen Shorts – das ist ganz dir überlassen.


Wie lange nach dem Interview dauert es bis ihr euch meldet?

Nachdem wir deine Bewerbung erhalten haben erhältst du zunächst eine automatische Eingangsbestätigung. Zeitnah – in der Regel innerhalb von 2 Wochen – setzen wir uns aber auch persönlich mit dir in Verbindung. Das kann gleich eine Einladung zum Online-Vorstellungsgespräch sein oder wir sprechen vorher noch kurz telefonisch über ein paar Punkte deines Lebenslaufs mit dir. 

Ungefähr zwei Wochen nach dem Online-Vorstellungsgespräch (Erstgespräch) bekommst du eine persönliche Rückmeldung von uns. Nach dem persönlichen Zweitgespräch musst du dich noch etwas gedulden. Wichtige Entscheidungen brauchen bei uns Zeit. Bitte rechne mit rund zwei Wochen bis du eine Antwort von uns erhältst. 

Keine Sorge, auch wenn es beim ersten Mal nicht geklappt hat, melden wir uns persönlich bei dir. Aber jetzt lass uns mal von einer Zusage ausgehen: Sobald du nämlich diese von uns erhältst und unser Angebot annimmst, beginnt unser Onboarding.


Gibt es flexible Arbeitsmodelle wie Remote-Arbeit oder Gleitzeit?

Wir nehmen Rücksicht auf die individuellen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter*innen und unterstützen daher flexible Arbeitsmodelle: 

  • Unser Gleitzeitmodell ermöglicht eine freie Zeiteinteilung zwischen 06.00 und 20.00 Uhr mit einer Kernzeit von 09.00 bis 14.00 Uhr. 
  • Die Möglichkeit remote zu arbeiten, wird bei uns auch nach der Corona-Pandemie bestehen bleiben – natürlich vorausgesetzt die Tätigkeit ist für die Remote-Arbeit geeignet. Über die konkrete Aufteilung zwischen Remote- und Büro-Arbeitszeit stimmst du dich gemeinsam mit deinem Team ab. 

Du möchtest Teil eines stark wachsenden Unternehmens werden und aktiv mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!

Hast du noch Fragen? 

Bei Fragen zu unseren Stellenausschreibungen und zu laufenden Bewerbungsverfahren sind wir gerne für dich da. Melde dich gerne bei uns – entweder per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter +43 664 4228735.

Du willst mehr über den Arbeitsalltag bei woom erfahren?