Presseaussendung

woom OFF – ultraleichtes Mountainbike für Kinder endlich da

woom war bislang mit superleichten Allround-Rädern für Kinder erfolgreich und präsentiert nun sein erstes Mountainbike.

Teresa Arrieta
Teresa Arrieta

Vor 5.000 begeisterten Radfans stellte woom am vergangenen Wochenende auf der Salzkammergut Trophy in Bad Goisern sein neues Mountainbike vor, mit dem Kinder und Jugendliche Berge und Dirtparks rocken können – mit Carbon-Gabel.

Zwtl: Sportlich feierlicher Rahmen

Der Anlass war perfekt, das Interesse groß: Ö3-Sportchef-Legende Adi Niederkorn präsentierte in Anwesenheit von ÖSV-Snowboarder Benjamin Karl, ORF-Moderator Andreas Felber und Dreifachgewinner Konny Looser das lang ersehnte Offroad-Bike von woom. Die Trophy ist Österreichs größtes Sportfest für die Mountainbike-Community. In diesem idealen Rahmen wurde am Freitagabend auf der Hauptbühne das woom OFF vorgestellt.  

Zwtl: Grenzenloser Fahrspaß

In schlicht-elegantem mattem Schwarz und Silber bietet das neue Bike gut durchdachte, jugendgerechte Komponenten, ohne die Kinder zu überfordern – perfekt für jedes Trail-Abenteuer. „Was als natürlicher Bewegungsdrang beginnt, wandelt sich im Laufe der Kindheit in Liebe zum Sport – genau für diese wichtige Entwicklungsphase haben wir das superleichte Mountainbike woom OFF entwickelt”, so woom CEO Christian Bezdeka. Ebenso ist das woom OFF jedoch als cooles Bike für den urbanen Raum geeignet. 

Zwtl: High-Tech-Rohre und Carbon-Gabel

Zwei Jahre lang hat das Ingenieurteam am OFF getüftelt, als Antwort auf den Wunsch vieler Kinder und Jugendlicher, sich mit ihrem woom auch in steinigem Gelände neuen Herausforderungen zu stellen. Die eigens für das woom OFF entwickelte Carbon-Gabel ist 330 Gramm leicht. Deren durchgängig gelegte Carbonfasern sorgen für maximale Belastbarkeit beim Lenken und Bremsen und ermöglichen so sicheren Fahrspaß selbst bei ruppigsten Abfahrten. Die Rohre des leichten Alu-Rahmens werden teilweise im sogenannten Hydroforming-Verfahren gefertigt, was höchste Präzision und mechanische Festigkeit sowie ein nahtloses Werkstück ermöglicht. Der speziell entwickelte Vorbau bietet ein cleveres Flip-Flop-System: er ist auch umgedreht montierbar, sodass der Lenker in der Höhe angepasst werden kann.

Zwtl: Features ohne Kompromisse

Die hochwertigen Reifen stammen vom führenden Reifenhersteller Schwalbe. Dank der speziell entwickelten c bieten sie eine optimale Kombination aus geringem Rollwiderstand und maximalem Grip bei guter Dämpfung und längerer Haltbarkeit. Bei der Schaltung kommt ein Trigger-Schalthebel zum Einsatz, der mit Daumen und Zeigefinger bedient werden kann. Zusammen mit dem SRAM-X5-Schaltwerk sorgt er für präzises und zuverlässiges Schalten – selbst bei Matsch und felsigem Terrain. “Mit dem woom OFF erweitern wir unser Angebot um ein Mountainbike, das in Design und Fertigungsqualität nur einen einzigen Anspruch kennt: keine Kompromisse”, so Marcus Ihlenfeld, ebenfalls CEO von woom. Auch Adi Niederkorn zeigte sich auf der Salzkammergut Trophy begeistert: “Ein wirklich cooles und zuverlässiges Mountainbike für Kids”, so der Ö3-Sportchef. 

Zwtl: Zur Salzkammergut-Trophy:

ExtremsportlerInnen treffen sich jedes Jahr in Bad Goisern, um einen mehr als 200 km langen Marathon-Höllenritt zu absolvieren. Insgesamt starteten bei den 12 verschiedenen Bewerben der Salzkammergut Trophy 4.402 TeilnehmerInnen aus 36 Nationen und machten die Welterberegion rund um den Hallstätter See zum Hotspot der Mountainbike-Szene.

Das woom OFF wird ab 2.9. im woom Online-Shop sowie bei offiziellen woom Händlern in den folgenden drei Größen erhältlich sein (Vorbestellungen sind ab 19.08. im Online-Shop auf www.woombikes.com möglich)

Fotos:
LINK zu den Pressefotos, alle honorarfrei

woom OFF 4 (Größe 20″, Alter: 6 – 8 Jahre): 7,8 kg (ohne Pedale) / VK: 699,- EUR 
woom OFF 5 (Größe 24″, Alter: 7 – 11 Jahre) : 8,6 kg (ohne Pedale) / VK: 749,- EUR 
woom OFF 6 (Größe 26″, Alter: 10 – 14 Jahre): 9,5 kg (ohne Pedale) / VK: 799,- EUR 

Im Frühjahr 2020 erscheint das Mountainbike außerdem in einer Version mit Luftfedergabel.

Die Komponenten im Überblick:

Carbon-Gabel 
Superleicht und super edel – die Carbon-Gabel bietet maximale Stabilität bei minimalem Gewicht. Durchgängig gelegte Carbonfasern sorgen für ein Optimum an Verwindungssteifigkeit beim Lenken und Bremsen. Selbst die ruppigsten Abfahrten sind damit problemlos möglich.

Hydraulische Scheibenbremsen

Die gut dosierbaren Scheibenbremsen in Kombination mit den kindgerechten Bremshebeln für geringe Fingerreichweite erhöhen die Sicherheit und Kontrolle auch in schwierigem Gelände und bei nassen Bedingungen.

Narrow-Wide Kettenblatt
Das spezielle Kettenblatt sorgt für einen sicheren Halt und verhindert zuverlässig das Abspringen der Kette. So ist auch in anspruchsvollem Gelände maximaler Fahrspaß garantiert.

Schwalbe Rocket Ron Reifen mit ADDIX SPEED
Die hochwertigen Schwalbe Mountainbike-Reifen mit ADDIX SPEED-Gummimischung bieten eine optimale Kombination aus geringem Rollwiderstand und maximalem Grip bei optimaler Dämpfung und längerer Haltbarkeit.

Hydrogeformter Aluminium-Rahmen
Der ultraleichte Aluminium-Rahmen aus konifizierten und teilweise hydrogeformten Rohren zeichnet sich durch eine sportliche Geometrie mit langem Radstand und flachem Lenkwinkel aus. Der tiefgezogene Knick im Oberrohr ermöglicht ein schnelles Absteigen in jeder Situation.

Schaltung 
Die präzise und leichtgängige Schaltung ermöglicht geschmeidiges Schalten. Das SRAM-X5-Schaltwerk verfügt über neun Gänge mit breiter Übersetzung.

Trigger-Schalthebel
Der leicht bedienbare SRAM-Trigger-Schalthebel sorgt für ein präzises und zuverlässiges Schalten mittels Daumen und Zeigefinger.

Sticker-Set
Zu jedem woom OFF wird ein Set mit Stickern in 4 unterschiedlichen Farben mitgeliefert. Felgen und Oberrohr können so ganz individuell gestaltet oder einfach im edlen matten Look belassen werden.

Fotos:
LINK zu den Pressefotos, alle honorarfrei
https://woombikes.imagerelay.com/sb/0a08d4e3-8050-499a-989d-d01551bb3cad/press-collection-woom-off-for-free-download

PRESSEKONTAKT:

Teresa Arrieta

Mobil: +43 664 213 72 53 

[email protected]