Presseaussendung

The wild side - Kids als radelnde Filmheroes

Vielgelobte Videokampagne zum Launch von Mountainbike “woom OFF”

Teresa Arrieta
Teresa Arrieta

Da spritzt der Dirt und zittern die Knie: wenn Kids zu harten Rockklängen durch den nebeligen Wald rattern, Hügel erobern und Bäche überwinden, dann kommt woom OFF mit Carbongabel. Im Mittelpunkt der Multimedia-Kampagne steht ein rockiger, nun on air gehender  90-sekündiger Hero-Spot, der im wilden Gelände loslegt und am Plattenbau endet.
Die Botschaft: Das neue, ultraleichte Mountainbike lockt Mädels und Burschen weg vom Handy und macht sie zu wilden HeldInnen, die alles ausschalten, was langweilt - woom OFF eben.

Anschauen auf: Homepage - Youtube - Facebook - Instagram


Mountainbiken für Familien mit Wildness-Faktor für den Herbst

Der bereits jetzt in den Medien gelobte Spot markiert den Startschuss für den Verkaufslaunch in den sieben Zielmärkten USA, Großbritannien, Deutschland, Italien, Frankreich, Tschechien und Österreich. Gestaltet hat ihn die Film- und Designagentur Zwupp, die auch mit Red Bull und Nike zusammenarbeitet. Mit dem neuen Mountainbike und der internationalen Kampagne möchte der erfolgreiche Fahrradhersteller die woom community noch mehr fürs Radfahren in freier Wildbahn begeistern: "Die Leidenschaft fürs Radeln beginnt in jungen Jahren. Das woom OFF ist ultraleicht, easy zu handhaben und perfekt an die Proportionen von Kindern angepasst, das motiviert Kids, sich neuen Herausforderungen zu stellen", hoffen die beiden woom CEOs Marcus Ihlenfeld und Christian Bezdeka.

High-Tech-Rohre und Carbon-Gabel

Zwei Jahre lang hat das Ingenieurteam am woom OFF getüftelt, als Antwort auf den Wunsch vieler Kinder und Jugendlicher, auch im steinigem Gelände zu woomen. Die eigens entwickelte Carbon-Gabel ist 330 Gramm leicht. Die Reifen von Schwalbe bieten maximalen Grip und minimalen Rollwiderstand. Schalten können die Kids mit Trigger-Hebel, zuverlässig gebremst wird mit hydraulischen Scheibenbremsen. Kinder von sechs bis vierzehn Jahren können nun Berge und Wälder rocken.

Die woom Welt  - Junges Unternehmen, dynamisches Wachstum

woom gibt es zwar erst seit 2013, doch bereits jetzt ist das Klosterneuburger Unternehmen Marktführer mit besonderem Sympathiefaktor. Hinter woom stehen zwei fahrradbegeisterte Väter: Auf Basis seiner jahrelangen Erfahrung in der Radbranche beschäftigte sich Industriedesigner Christian Bezdeka intensiv mit der Anatomie der Kleinsten. Mit dem Marketingmanager Marcus Ihlenfeld entwickelte er eigene Größentabellen, um die Räder optimal an die Bedürfnisse der Kids anzupassen, ganz im Gegensatz zu dem üblicherweise verfolgten Ansatz, Erwachsenenfahrräder schlicht auf Kindergrößen zu schrumpfen. So entstand das leichteste Serien-Kinderrad der Welt. woom bietet auch clever durchdachtes Radzubehör. Mode und Accessoires ergänzen die woom Welt.

woom OFF ist ab 2.9. in drei Größen im Online-Shop sowie bei woom Händlern erhältlich und ab sofort vorzubestellen. 

woom OFF 4 (Größe 20″, Alter: 6 – 8 Jahre): 7,8 kg VK: 699,- EUR 
woom OFF 5 (Größe 24″, Alter: 7 – 11 Jahre) : 8,6 kg VK: 749,- EUR 
woom OFF 6 (Größe 26″, Alter: 10 – 14 Jahre): 9,3 kg  VK: 799,- EUR 

woom auf der Eurobike in Friedrichshafen - Mit Pressegespräch
Wie jedes Jahr ist woom von 4. bis 7. September auf dieser internationalen Leitmesse fürs Fahrrad-Business mit einem großen Ausstellungsstand vertreten und lädt am Do, 5.September um 10:00 Uhr erstmals zu einem Pressegathering zur Vorstellung neuer Modelle und einer eigenen Modelinie. Alle Details dazu hier, PressevertreterInnen herzlich willkommen! 


PRESSEKONTAKT:

Teresa Arrieta

Mobil: +43 664 213 72 53 

[email protected]